147 / 147

Solardom, Trimbach

Eine Kuppel hat im Vergleich zu ihrem Volumen eine minimale Oberfläche.

Eine Kuppel hat im Vergleich zu ihrem Volumen eine minimale Oberfläche. Mit diesem stereometrischen Gesetz im Kopf wollte die Bauherrschaft ihre zweite Idee verknüpfen, Ateliers mit einer Wohnung als Niedrigenergiehaus nach Minergie-Standard (= Minimale Energie) zu bauen. Bei der Planung entstand aus diesen zwei Grundideen das Projekt mit dem Namen Solardom.

Die Konstruktion des Baues wurde in Holz geplant, ein optimaler Werkstoff um Minergieanforderungen zu erfüllen.

Produktion und Montage

Frontstory Schweizer Holzbau

Diplomwahlfacharbeit