54 / 147

Sanierung Bauernhaus Bürgi, Obersteckholz

Der Ersatzneubau für den alten Bauernhof wurde äusserlich der ländlichen Umgebung angepasst.

Der Ersatzneubau für den alten Bauernhof wurde äusserlich der ländlichen Umgebung angepasst. Unter der Tannenholzfassade verbirgt sich ein aber ein bestens isolierter Elementbau, der im Innern überraschend ein grosszügiges, eineinhalbgeschossiges Wohnzimmer freigibt. Im Dachgeschoss befinden sich ein Schlaf- und Badzimmer sowie ein Réduit. Die Scheune beherbergt Pferdestallungen für 3 Tiere und entsprechende Nebenräume.

Kürzlich ist das Objekt im "Oberaargauer" als Titelgeschichte erschienen. Zudem wurde die Sanierung im Lignum Journal thematisiert. Lesen Sie mehr dazu.

 

Link Lignum

Oberaargauer

Oberaargauer