130 / 147

Neubau Bürogebäude Creacasa, Kappel

Der neue Geschäftssitz des Architekturbüros ist eine Innovation: Erstmals wird im Kanton Solothurn ein dreistöckiges Gebäude ganz in Holzrahmenbauweise errichtet.

Der neue Geschäftssitz des Architekturbüros ist eine Innovation: Erstmals wird im Kanton Solothurn ein dreistöckiges Gebäude ganz in Holzrahmenbauweise errichtet. Möglich wird dies durch die Anpassung der Brandschutzvorschriften auf den Jahreswechsel 03/04.

Die spezielle Holzbauweise wird nicht lange am Bau ablesbar sein. Aus Unterhaltsgründen hat sich die Bauherrschaft für eine Blechfassade entschieden. Im Innern werden die Fermacellgipsplatten verspachtelt und weiss gestrichen. Einzig an den Decken und den zwei freistehenden Stützen bleibt das Holz sichtbar, es wird jedoch deckend weiss gestrichen.

Artikel in OT vom 5.08.2003

Der Bau im Zeitraffer