130 / 146

DEFH Gmür-Steinmann, Udligenswil

Bei diesem Neubau in Massivbauweise entstand ein interessantes Zusammenspiel von Konstruktion und Material.

Bei diesem Neubau in Massivbauweise entstand ein interessantes Zusammenspiel von Konstruktion und Material: Die Wände und Decken ganz in Beton erstellt, kommt das Holz bei verschiedenen Abschlüssen, Konstruktionen und vor allem Flächengestaltungen zum Zug: Für die eleganten Dachränder wurde eine nicht sichtbare Hilfskonstruktion in 3-Schichtplatten erstellt. Die Sitzplatzüberdachung ganz in Holz überspannt den vorderen Terrassenbereich. Und schliesslich runden die reizvollen Fassadenroste und die inneren Terrassenroste aus Douglasholz das Bild der modernen Architektur.