143 / 147

Neubau EFH Rebhalde, Hägendorf

Das Grundstück an Südhanglage und mit Blick auf Alpenpanorama bot sich an, ein nach Süd und West orientiertes Einfamilienhaus zu konzipieren.

Das Grundstück an Südhanglage und mit Blick auf Alpenpanorama bot sich an, ein nach Süd und West orientiertes Einfamilienhaus zu konzipieren, welches die Vorgaben der Bauherrschaft sowie die Nutzung von Sonnenenergie optimal umzusetzen vermag.

Grosse Fensterfronten prägen denn auch die talseitigen Fassaden, währenddessen bergseitig die Nebenräume mit kleinen Öffnungen belichtet und belüftet werden. Wohn- und Attikageschoss werden in vorgefertigtem Holzrahmenbau mit deckend gestrichenen Sperrholzplatten erstellt. Die Untergeschosse sind in Massivbauweise gefertigt.

Solarkollektoren für die Warmwasseraufbereitung und eine Luft-Wasser-Wärmepumpe sorgen für die haustechnischen Bedürfnisse und ergänzen die ökologischen Massnahmen des Gesamtkonzeptes dieses Gebäudes in sinnvoller Weise.